190124_Wesite_Bildergalerie21

Corporate Design & Leitsystems

Fahrzeugmuseum Sinsheim

Die Linie ist Hauptbestandteil des Erscheinungsbildes. Im Logo fließen Text und Linie ineinander über und wirken dadurch dynamisch. Sie weisen in unterschiedliche Richtungen und stehen für die Bereiche der Exponatseinteilung: Weltraum, Luft, Land und Wasser.

Das Leitsystem agiert ausschließlich am Boden. Es besteht aus einer Linie, die durch das Museum im Innen- sowie im Außenbereich zu den Exponaten führt. Es gibt zwei Informationsebenen: die Hauptnavigation auf der Linie und die Subnavigation neben der Linie. Des Weiteren wird hier mit den Laufrichtungen gearbeitet, um die Wege zu betonen. Die Umlaute und Pfeile wurden der Linie angepasst.

Bachelor-Thesis
HfG Schwäbisch Gmünd

Projektpartner Lea-Marie Hanus
Betreuer Prof. Daniel Utz
Prüferin Prof. Dr. Dagmar Rinker

Erscheinungsbildes und Leitsystems

Fahrzeugmuseum Sinsheim


Die Linie ist Hauptbestandteil des Erscheinungsbildes. Im Logo fließen Text und Linie ineinander über und wirken dadurch dynamisch. Sie weisen in unterschiedliche Richtungen und stehen für die Bereiche der Exponatseinteilung: Weltraum, Luft, Land und Wasser.

Das Leitsystem agiert ausschließlich am Boden. Es besteht aus einer Linie, die durch das Museum im Innen- sowie im Außenbereich zu den Exponaten führt. Es gibt zwei Informationsebenen: die Hauptnavigation auf der Linie und die Subnavigation neben der Linie. Des Weiteren wird hier mit den Laufrichtungen gearbeitet, um die Wege zu betonen. Die Umlaute und Pfeile wurden der Linie angepasst.

Bachelor-Thesis
HfG Schwäbisch Gmünd

Projektpartner Lea-Marie Hanus
Betreuer Prof. Daniel Utz
Prüferin Prof. Dr. Dagmar Rinker

190124_Wesite_Bildergalerie19
190124_Wesite_Bildergalerie18
190124_Wesite_Bildergalerie20